IG Metall Halberstadt
https://www.igmetall-halberstadt.de/aktuelles/meldung/mutiges-fruehstueck-bei-linde-in-ballenstedt
09.08.2020, 04:08 Uhr

Protest bei Linde Hydraulics

MUTiges Frühstück bei Linde in Ballenstedt

  • 09.07.2020
  • Aktuelles

Bereits vor der Corona-Pandemie war eine deutliche Abkühlung der Konjunktur im Hydrauliksektor zu spüren. Dies wird durch die Pandemie und die damit verbundene Situation der Gesamtwirtschaft extrem befeuert. Gerade um solchen Krisen rechtzeitig zu begegnen, hat die IG Metall bei Linde Hydraulics den Zukunftstarifvertrag 2 abgeschlossen.

An allen Linde Hydraulics Standorten haben sich die Beschäftigten in ihrer Frühstückspause versammelt um dem Arbeitgebern zu zeigen, dass sie notfalls auch bereit sind für ihren Tarifvertrag einzustehen.


„Die IG Metall fordert den Arbeitgeber nachdrücklich dazu auf, die gemeinsam vereinbarten Punkte des Zukunftstarifvertrages 2 bei Linde Hydraulics auch weiterhin zu erfüllen und zukunftsfähige Geschäftsfelder zu entwickeln, die Arbeitsplätze und Einkommen nachhaltig sichern.“ so Janek Tomaschefski, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Halberstadt. „Wir lassen es nicht zu, dass im Zuge der Pandemie gültige Tarifverträge in Frage gestellt werden!“