IG Metall Halberstadt
https://www.igmetall-halberstadt.de/branchen-betriebe/handwerk/jugendaktion-29-oktober-in-wernigerode
01.10.2022, 16:10 Uhr

#fairwandel

Jugendaktion 29. Oktober in Wernigerode

  • 23.10.2021
  • Aktuelles, Metall und Elektro, Stahl, Handwerk, Holz- und Kunststoff, Leiharbeit, Jugend

Die IG Metall streitet und kämpft für die Zukunft unter dem Motto #fairwandel und dazu werden „PS auf die Straße“ gebracht: Nächsten Freitag, den 29. Oktober 2021 findet ein Aktionstag statt. Bundesweit werden Metallerinnen und Metaller an diesem Tag ihre Forderungen an die Politik in die Öffentlichkeit bringen.

Von der IG Metall Geschäftsstelle Halberstadt wird eine Jugendaktion mit dem Aufhänger Halloween in Wernigerode am „Industrieberg“ zwischen KSM und VEM stattfinden. Worum geht es? Die Zukunft der Industrie steht auf dem Spiel –und damit hunderttausende Arbeitsplätze.

Über 8 Millionen Beschäftigte arbeiten im verarbeitenden Gewerbe. Komplette Branchen stehen vor dem Umbruch, Digitalisierung und Klimakrise fordern uns. Fahrzeugbau, Luftfahrtindustrie, maritime Wirtschaft und Stahl, aber auch viele Betriebe im Maschinenbau und weiteren Branchen sind bereits im Wandel begriffen.

Wir fordern Investitionen in die Zukunft unserer Standorte, sonst werden ganze Regionen deindustrialisiert. Und das trifft auch das regionale Handwerk, den Einzelhandel und die Dienstleistungsbranche. Die Folgen wären fatal: Arbeitsplatzabbau, Wohlstandsverlust und gesellschaftliche Spaltung.

 

Das fordern wir von der kommenden Bundesregierung:

▸ Sichere Brücken in die Arbeitswelt von Morgen – keine Entlassungen in der Transformation!

▸ Zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze – an unseren Standorten, in unseren Regionen. Klimaschutz geht nur mit guter Arbeit.

▸ 500 Milliarden Euro öffentliche Zukunftsinvestitionen bis 2030.

▸ Eine solidarische Finanzierung. Lasten und Kosten gerecht verteilen. Krisengewinner zur Kasse bitten!