IG Metall Halberstadt
https://www.igmetall-halberstadt.de/
28.02.2024, 14:02 Uhr

Dritter Warnstreik bei GAW

  • 26.02.2024
  • Aktuelles, Metall und Elektro

Zum dritten Mal legten die Beschäftigten der Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH (GAW) am Montag und Dienstag, 19.02./20.02.2024 in einem Warnstreik ihre Arbeit nieder. In einer Frühschlussaktion von Sonntagnacht bis Dienstagmorgen hat die IG Metall alle vier Schichten für je zwei Stunden pro Schicht zum Warnstreik aufgerufen. Mit einer sehr guten Streikbeteiligung haben die Beschäftigten erneut ein klares Zeichen an die Geschäftsführung gesendet: „Aufgeben ist keine Option!“ Mit insgesamt acht Streikstunden war es die bisher längste Streikzeit im Betrieb.

Die zuständige Gewerkschaft fordert im Namen ihrer Mitglieder die Einführung der Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt. Bereits im November und Dezember vergangenen Jahres hatten Beschäftigte bei GAW…

mehr...

Organisationswahl 2024

Neuwahl der Delegierten für die Wahlperiode 2024 - 2027

  • 25.01.2024
  • Aktuelles

Entsprechend der Satzung der IG Metall wählen Anfang 2024 bundesweit alle IG Metall-Mitglieder die Delegiertenversammlungen, die Ortsvorstände mit den Bevollmächtigten, die Delegierten für die Bezirkskonferenz, alle Tarifkommissionen und Ausschüsse vor Ort. Im Bereich der IG Metall Halberstadt werden 55 Delegierte gewählt, die über die örtlichen Gewerkschaftsangelegenheiten entscheiden werden.

mehr...

Mitgliedervorteil

Zur ABF zu günstigen Preisen

  • 18.01.2024
  • Aktuelles

Die Deutsche Messe startet mit der ABF|B.I.G. ins neue Jahr. Vom 31.1 bis 4.2. heißt es auf dem Messegelände in Hannover Abenteuer.Bewegung.Freizeit – hier wird Freizeit zum Erlebnis.

mehr...

Tarifrunde Eisen und Stahl 2023

Zweiter Warnstreik bei der Ilsenburger Grobblech GmbH

  • 14.12.2023
  • Aktuelles, Stahl

Zum 1. Dezember ist die Friedenspflicht in der Eisen- und Stahlindustrie ausgelaufen. Seitdem nimmt die Tarifrunde mit Aktionen und Warnstreiks weiter Fahrt auf.

mehr...

Zweiter Warnstreik bei GAW

"Lohnlücke schließen" - Beschäftigte bei GAW fordern Tarifvertrag

  • 11.12.2023
  • Aktuelles, Metall und Elektro

Zum zweiten Mal zogen die Beschäftigten der Firma Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH (GAW) am Freitag, 08.12.2023 zum Warnstreik vor das Betriebstor. Die Beschäftigten der Früh- und Spätschicht streikten für insgesamt zwei Stunden. Grund für den Streik ist die Forderung der Beschäftigten nach einem Tarifvertrag für GAW.

Das Jahreseinkommen bei GAW liegt bei 70,5 Prozent des IG Metall Tarifvertrages. Bei GAW gab es zwar ab Juni dieses Jahres eine deutliche Lohnerhöhung, jedoch erhöhten sich auch die tariflichen Flächenentgelte. Daraus ergibt sich: Sowohl beim Stundenlohn als auch beim Jahreseinkommen ist der Abstand vom Facharbeiter-Entgelt bei GAW zum Flächentarif größer geworden. Die Tarifverträge sehen zahlreiche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld vor, die es…

mehr...